Basisqualifikation Sozialpsychiatrie

Beschreibung:

Mitarbeitende sozialpsychiarischer Einrichtungen können in unseren Seminaren zusätzliches Know-How für ihr Arbeitsfeld erwerben. Neben störungsspezifischen Seminaren finden auch solche statt, die in sozialpsychiatrische Grundkonzepte einführen. Sobald 17 oder mehr Seminartage besucht wurden, stellen wir eine Bestätigung über die "Berufliche Weiterbildung Sozialpsychiatrische Basisqualifikation" aus.


Hinweis: Wenn Sie alle Seminare besuchen reduziert sich der Seminarpreis. Weitere Informationen finden Sie im Qualifikationsflyer.

 

Wenn Sie schon einzelne Seminare besucht haben und nun die ganze Basisqualifikation belegen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail, damit wir eine individuelle Vereinbarung treffen können.

 

Die Basisqualifikation besteht aus folgenden Seminaren:

  • Achtsamkeit als Haltung und Methode in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Borderline besser verstehen
  • Umgang mit psychotischen Krisen
  • Depressionen und bipolare Störungen überwinden helfen
  • Recovery: Wieder gesund werden
  • Umgang mit Gefühlen in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Mitgefühl und Selbstmitgefühl
  • Angst und Panik überwinden helfen
Download
Flyer Basisqualifikation Sozialpsychiatrie
Basisqualifikation_Sozialpsychiatrie_web
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Stoffverteilungsplan der Basisqualifikation
Stoffverteilungsplan_Sozialpsychiatrie_2
Adobe Acrobat Dokument 114.2 KB
Download
Häufig gestellte Fragen zu den Qualifikationen
Qualifikationen_Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.8 KB

Weitere Vorteile

Nach der Anmeldung zur Qualifikation können Sie zusätzlich einen Rabatt für einen Onlinekurs auf www.inneresglueck.de erhalten, z.B. für den Kurs "Nix wie fühlen!" oder "Wahre Meditation".

Basisqualifikation Sozialpsychiatrie

2.080,00 €