Referent

Andreas Knuf

ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Er war 15 Jahre für verschiedene Psychiatrieeinrichtungen tätig und arbeitet jetzt in eigener Praxis in Konstanz. Daneben ist er als Referent und Supervisor tätig und bietet Achtsamkeitsgruppen an. Arbeitsschwerpunkte sind Achtsamkeit, Umgang mit Gefühlen, Borderline-Störung und Recovery. 

Von ihm sind insgesamt 11 Bücher erschienen, darunter Fachbücher, Herausgeberwerke und Ratgeber. Zuletzt wurde 2018 der Ratgeber "Widerstand zwecklos" im Kösel-Verlag veröffentlicht.

Andreas Knuf ist bekannt für seine humorvollen und umsetzungsorientierten Fortbildungen. Sie finden mehrheitlich in Konstanz statt und werden von den SeeSeminaren organisiert. Neben den 2-3 tägigen Fortbildungen bietet er die Basisqualifikation Sozialpsychiatrie, die Zusatzqualifikation zum Umgang mit Gefühlen sowie die Zusatzqualifikation Achtsamkeitsorientierte Beratung an (www.achtsamkeit-beratung.de).

Weitere Informationen unter:
www.andreas-knuf.de